ho ho ho – spannend

…Na sitzt ihr immer noch Woche für Woche vor der Röhre, hofft endlich mal auf einen guten Tatort und ertappt euch wieder beim einnicken?

Hier kommt ein richtig guter Plott für euch, direkt aus dem Leben entnommen – pom pom pom:
Ein Mann sitzt seit Jahren nachweislich zu Unrecht im Maßregelvollzug der forensischen Psychiatrie, weil seine Aussagen einen Finanzskandal sonder Gleichen aufdecken könnten. Der Richter, der ihn verurteilt hat, ist der beste Freund und ehemalige Handballtrainer von dem neuen Typen seiner Ehefrau (zu dem Zeitpunkt erfolgreiche Bankerin bei der Hypo Vereinsbank), die nachweislich mit seinem Vermögen Schwarzgeldgeschäfte durchführte und richtig viel dreckiges Geld für große Hypokunden mit dem Ferrari ihres Mannes in die Schweiz schipperte und ihren Mann anzeigte, nachdem er sie wegen Steuerhinterziehung angezeigt hatte und und und…. ?

DU GUCKST IMMER NOCH TATORT?

Es muß nicht unbedingt einen Mord geben, damit ein Krimi spannend wird.

Das ganze wird nämlich gedeckt von der bayerischen Justizministerin BEATE MERK persönlich. Besagte Ehefrau hingegen hat sich aus dem Bankgeschäft mitlerweile zurückgezogen und verdingt sich als Geistheilerin. Hokus Pokus…Der Mann sitzt immer noch, obwohl er kaum geistig umnachtet zu sein scheint! Man versucht einfach nur, ihn solange wie möglich Mundtot zu halten.

Wo man den Krimi zu sehen kriegt? Na da wo die Realität immer spannender ist, als die Phantasie – im ersten::
http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath

GERECHTIGKEIT FÜR GUSTL MOLLATH!
http://www.gustl-for-help.de/aufruf.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.